10. Treysaer Kneipenfest

1. Bar – Club – Lounge "Zur Wache"
Marktplatz 5, Tel. 06691 - 92 87 61
www.facebook.com/zurwache
FREEBIRD – Partyband aus Berlin
Die Musiker aus Berlin spielten schon mit vielen namhaften Künstlern und Bands zusammen. Die Show enthält Songs aus dem nationalen und internationalen Musikbusiness. Der Bogen reicht dabei von Peter Schilling, NENA, Van Halen bis zu Tom Jones und Udo Jürgens.

Bild vergrößern

2. Bierbar Pegasus
Mainzer Gasse 6, Tel. 06691 - 2 46 30
www.facebook.com/bierbar.pegasus
COME IN AND FLY OUT !
Die größten Highlights von Rock bis Roll präsentiert von DJ Christian!
Bild vergrößern

3. Cafe 1685 Bar * Bistro * Cafe
Strauchgasse 6, Tel. 06691 - 2 38 99
www.facebook.com/cafe1685
MARK PRANG BAND
Seit Sommer 2004 ist die Band um den "Mick Jagger aus Nordhessen" gemeinsam auf Tour. In allerbester Manier der Rockära der Spät-60er und 70er wird jedes Konzert zu einem Gute-Laune-Fest.
Bild vergrößern

4. Gaststätte & Cafe "Markteck"
Marktplatz 10, Tel. 06691 - 2 55 91
www.markteck.de

KICK & FOX
Die Kultsongs vergangener Zeiten – dargeboten mit 12-Saiter-Folkgitarre, Mundharmonikas und Acoustic-Drumset. Peter Kick feiert mit seinem Sohn Bono Fox die Klassiker der Beat- und Flower-Power-Ära. Gewürzt mit American Folk & Country als auch Stücken neueren Datums wird zu einer musikalische Zeitreise geladen, bei der ein Klassiker dem anderen folgt.
Bild vergrößern

5. Gaststätte "Specht"
Steingasse 9
SONIC SIX – "ready to rock!"
Die Band spielt Rock aus vier Jahrzehnten: Von Led Zeppelin, Deep Purple und AC/DC für die härtere Fraktion bis Queen, U2 und Dire Straits für melodische Momente. Druckvoll und stimmungsgeladen, mal zum Mitsingen – immer zum Staunen. Kommt vorbei und feiert mit!
Bild vergrößern

6. Lokschuppen
Im Bahnhof
www.lokschuppen-treysa.info
www.facebook.com/Lokschuppen.Treysa
JÜRGEN GEHRHARDT & THE T.B.-SESSION-BAND

Die TB-Session-Band hat sich den Rock- und Bluesklassikern der Musikgeschichte verschrieben und interpretiert die Songs im eigenen Stil. Es entsteht eine Mischung aus der Ruhe von J.J. Cale, aus dem Groove von Eric Clapton, aus der Gelassenheit von Joe Cocker und dem Wahnsinn der Stones. Wollen Sie wissen wie das klingt?
Bild vergrößern